Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
 
Link verschicken   Drucken
 

Schnuppertour 2018 erfolgreich beendet

19.11.2018

Die sogenannte Schnuppertour soll jungen Erwachsenen mit Migrationshintergrund das deutsche Ausbildungssystem näher bringen. Schüler der VAB-Klassen der beruflichen Schulen im Landkreis haben die Möglichkeit in verschiedene Betriebe "hineinzuschnuppern". Einblicke in das duale System und in unterschiedliche Berufsfelder sowie Kontakte zu Unternehmen in der näheren Umgebung sind das Ziel der Aktion.

 

Die Schnuppertour fand 2018 bereits zum vierten Mal statt. In der Woche vom 12.-16. November 2018 haben insgesamt 139 Schüler aus sechs beruflichen Schulen im Landkreis an den Betriebsbesuchen teilgenommen. Die teilnehmenden Betriebe 2018 waren: Das Möbelhaus Hofmeister, das Logistikunternehmen Dachser, das Unternehmen Lotter, die Bäckerei Lutz und der Lackierpistolenhersteller SATA.

 

Bereits im Vorfeld der Veranstaltung erhielten die Jugendlichen Informationen zum deutschen Ausbildungssystem und zu den Besonderheiten der dualen Ausbildung. Im Anschluss konnten sie in den teilnehmenden Betrieben die praktische Seite der Berufsausbildung kennenlernen. Auszubildende aus den Unternehmen gaben dabei einen Überblick über die Lehrberufe und stellten ihren Arbeitsalltag sowie die Anforderungen der Ausbildung anschaulich dar. Eine Betriebsbesichtigung mit vielen Einblicken in das Tagesgeschäft rundete die Termine jeweils ab.

 

Die Schnuppertour 2018 wird unterstützt durch das Regionalprogramm Fachkräftesicherung des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg.